Blutiges Gipfelkreuz: „Schäfers Qualen“, ein Krimi von Georg Haderer

Schäfers Qualen

Tirol-Krimi von Georg Haderer

Die Vergangenheit ist ein Hund … und wenn sie zubeißt, lässt sie einen nicht mehr los!

Im Nobelort Kitzbühel wurde ein Unternehmer mit einem Eispickel erschlagen und an einem Gipfelkreuz aufgehängt. Als ein weiterer Mord geschieht, weiß Kommissar Schäfer: es wird verwickelt. Denn er selbst ist in der Gegend tief verwurzelt und die Tiroler sind ein kauziges Völkchen. Schräg, humorvoll und mit malerisch-skurrilem Lokalkolorit! „… gut und logisch durchdacht. Es dauert sehr lange bis man die Ausmaße des Verbrechens zu verstehen beginnt …“ (Leser) (3 Rezensionen / 5 Sterne bei thalia.de) (272 Seiten) (Haymon Verlag)

Noch günstig bei Thalia?Noch günstig bei Weltbild?Noch günstig bei buecher.de?

Keine Tolino-Tipps von eBookBiene verpassen! Abonnieren Sie den Newsletter!