Drama, Intrigen und Liebesglück: „Pflicht und Verlangen“, ein historischer Liebesroman von Eva-Ruth Landys

Jetzt gratis für Tolino:

Pflicht und Verlangen

Regency-Liebesroman von Eva-Ruth Landys

Die einundzwanzigjährige Tochter eines Paares, das durch eine unerlaubte Heirat einstmals einen gesellschaftlichen Skandal auslöste, wird nach dem Tod ihres Vaters von ihrem weichherzigen, aber schwachen Onkel adoptiert …

England, Anfang des 19. Jahrhunderts: Charlotte Brandon ist seit dem Tode ihrer Eltern mittellos; ihr Onkel nimmt sich ihrer an. Dessen bösartige Frau plant, Charlotte baldigst an einen passenden Mann zu verkuppeln. Doch Charlotte hat ihren eigenen Kopf – und verliebt sich in den Nachbarn Captain Battingfield, einen flotten Offizier der britischen Marine. In der „Regency“-Zeit war das keine gute Voraussetzung für schnelles Liebesglück – und so bietet auch dieser umfangreiche historische Liebesroman viel Raum für Herzschmerz und Spannung; mit detailliert ausgeführtem historischen Hintergrund! „… eine wunderbare Liebesgeschichte, eine dicke Portion Gesellschaftskritik, eine dramatische Geschichte und beeindruckende Menschen und Schicksale …“ (Leserin auf thalia.de) (560 Seiten)

Noch gratis bei Thalia?Noch gratis bei Weltbild?Noch gratis bei buecher.de?