Im Sumpf des Verbrechens: „Der Engel der letzten Stunde“, ein Krimi von Manfred Wieninger

Jetzt gratis für Tolino:

Der Engel der letzten Stunde

Krimi von Manfred Wieninger

Ein verschwundenes Mädchen, verzweifelte Flüchtlinge aus Afghanistan, fremdenfeindliche Provinzpolitiker und ein durchgeknallter Oberleutnant von der Harlander Polizei …

Der abgetakelte Privatdetektiv Miert aus dem österreichischen Osten bekommt es diesmal mit Kindesentführung, Alkoholismus, Judenhass und Fremdenfeindlichkeit zu tun – die „ganz normale“ Melange aus den dunklen Gründen der Seele. Leicht bizarrer Krimi mit ganz eigenem Humor! „Ein unterhaltsamer, absolut lesenswerter Kriminalroman!“ (Leser auf buecher.de) (192 Seiten)

Noch gratis bei Thalia?Noch gratis bei Weltbild?Noch gratis bei buecher.de?