Tödliches Spiel: „Lost City: Gefährliche Liebe“, ein moderner Fantasyroman von Daphne Unruh

Jetzt gratis für Tolino:

Lost City: Gefährliche Liebe

Moderne Fantasy von Daphne Unruh

Eigentlich wollte Yuma nach dem Abi in Frankreich jobben, weit weg von ihrem nervigen Stiefbruder Linus, der die ganze Nacht Games zockt …

Yuma hasst Computergames genauso, wie ihren Stiefbruder Linus; doch dessen Freund Amon fasziniert sie auf eigenartige Weise. Als Yuma neugierig ein Päckchen öffnet, findet sie darin das brandneue Computerspiel „Lost City“. Sie probiert es aus … und findet sich in einer völlig neuen Welt wieder. Eine künstliche Welt, aus der sie nicht mehr entrinnen kann – ein Computerspiel, das realer ist als die Realität und doch so unwirklich scheint! Ein toller Fantasyroman von Daphne Unruh, die mit ihrer beliebten „Zauber der Elemente“-Reihe tausende Fantasyfans begeistern konnte! „Sehr spannend, auch für Leser, die nicht solche Spiele spielen …“ (Leserin auf thalia.de) (286 Seiten)

Noch gratis bei Thalia?Noch gratis bei Weltbild?Noch gratis bei buecher.de?

Keine Tolino-Tipps von eBookBiene verpassen! Abonnieren Sie den Newsletter!